12. November 1998 | Süddeutsche Zeitung | Das Wispern im Berg der Dinge, Events | Robert-Graf-Hommage

Der Berg der Dinge

Eine Robert-Graf-Hommage

Am 18. November wäre der Schauspieler Robert Graf 75 Jahre alt geworden. Deshalb widmet ihm das Filmmuseum (Telephon 23 32 41 50) eine Filmreihe. Es zeigt Sansibar (Dienstag, 17. 11. , 18 Uhr; Freitag, 27. 11. , 21 Uhr) und Jonas (Mittwoch, 18. 11. , 21 Uhr; Dienstag, 24. 11. , 18 Uhr). Im Vorprogramm zu Jonas läuft der Dokumentarfilm Das Wispern im Berg der Dinge von Dominik Graf, Roberts Sohn, und Michael Althen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit * markiert. Mit Absenden Ihres Kommentars werden Ihre Einträge in unserer Datenbank gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer » Datenschutzerklärung


drei + 8 =