29. Juli 1996 | Rezension, Videoclip-Kritik | The Only Thing That Looks Good On Me Is You

Kultur Spezial: The Only Thing That Looks Good On Me Is You das neue Video von Bryan Adams

Als Bryan Adams bei der letzten Oscarverleihung seinen Hit „Have You Ever Really Loved A Woman?” vortrug, hat er nicht nur den Kürzeren gezogen, sondern mußte sich hinterher auch die Frage gefallen lassen müssen: „Have You Ever Really Washed Your Hair?” Er sah damals auf der Bühne wirklich unter aller Sau aus, aber mittlerweile hat er sich die Haare gewaschen, und vermutlich spielt er deswegen diesmal seine Klampfe gleich im Badezimmer. Da kann er gleich duschen, wenn das Geschrammel zu schweißtreibend wird. Und damit auch gleich klar wird, wonach ihm der Sinn steht, sieht man im Clip zwischendurch immer wieder Jungs und Mädels auf dem Laufsteg. Das ist also die neue Heimat aller Rocker. Da darf man doch gleich mal fragen: „Have You Ever Really Shaved Your Brusthaar?”

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit * markiert. Mit Absenden Ihres Kommentars werden Ihre Einträge in unserer Datenbank gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer » Datenschutzerklärung


2 × fünf =