13. Oktober 1997 | Süddeutsche Zeitung | Rezension, Videoclip-Kritik | Sekt Oder Selters

Kultur: Sekt Oder Selters das Video von Fettes Brot

Fettes Brot erweist sich erstmal – wie das Bild aus dem Clip beweist – als voll fette Wurst. Da das aber kein schöner Bandname ist, weil da allen gleich schlecht wird, haben sich die Jungs fürs Brot entschieden. Das klingt doch gleich viel appetitlicher. Da merkt man gleich, daß sich da jemand Gedanken gemacht hat. Auch für die folgende Zeile braucht es Hirnschmalz: „Der Teufel hat den Sekt gemacht, die Selters kommt von Gott.” Sehr interessant. Die erste Zeile ist wahrscheinlich richtig, die zweite dafür umso falscher. Nicht von Gott, sondern vom Getränkemarkt kommt nämlich die Selters, die in Wirklichkeit das Selters heißt. Da haben der Jungs in das Schule nicht richtig aufgepaßt. Muß fettes Hirn die Duden in den Hand nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit * markiert. Mit Absenden Ihres Kommentars werden Ihre Einträge in unserer Datenbank gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer » Datenschutzerklärung


vier + dreizehn =