04. September 1995 | Süddeutsche Zeitung | Rezension, Videoclip-Kritik | Alright

Kultur Spezial: Alright das neue Video von Supergrass

Jajaja, das ist natürlich gute Musik, da springen die Herzen, die Glieder zucken, und die Laune steigt. Aber muß man wirklich so aussehen, wenn man solche Musik macht? Muß man wirklich Koteletten haben wie Gaz, die so lang und dick sind, daß man a) versucht ist, sie in die Pfanne zu hauen, und er b) aussieht wie ein Affe? Jajaja, man muß aussehen wie ein Affe, wenn man jung ist und gute Musik machen will. Das war irgendwie schon immer so. Beethoven hatte ja auch lange Haare und fette Koteletten. Was an Supergrass supersympathisch ist, ist die Tatsache, daß sie in ihrem Video die meiste Zeit auf einem Bett durch die Gegend fahren. So machen wir das ab nächste Woche auch.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit * markiert. Mit Absenden Ihres Kommentars werden Ihre Einträge in unserer Datenbank gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer » Datenschutzerklärung


11 + 2 =