18. März 1996 | Süddeutsche Zeitung | Rezension, Videoclip-Kritik | Hooky Wooky

Kultur Spezial: Hooky Wooky das neue Video von Lou Reed

Jaja, es ist traurig, aber nichts als die bittere Wahrheit. So sehen Menschen aus, wenn sie älter werden. Sie müssen schwarze Brillen, schwarze Hüte und schwarze Perücken tragen, weil sie sich so schämen, daß sie nicht mehr so jung und hübsch sind wie du und ich. Wer es noch nicht gewußt haben sollte: Wenn Menschen älter werden, werden sie langsam schwarz. Erst innen, dann außen. Wie verkohlte Streichhölzer. Und Lou Reed ist offenbar schon so alt, daß er rundum schwarz ist. Aber er erzählt in seinen Songs immer noch so Schweinkram wie, er wolle hookywooky machen, und er verrät nicht einmal, was er damit meint. Nach Lage der Dinge meint er wohl: ab in die Kiste!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit * markiert. Mit Absenden Ihres Kommentars werden Ihre Einträge in unserer Datenbank gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer » Datenschutzerklärung


10 + 2 =