20. Mai 1997 | Süddeutsche Zeitung | Rezension, Videoclip-Kritik | Blood Is On The Dancefloor

Kultur: Blood Is On The Dancefloor das neue Video von Michael Jackson

Wer ist die Dame? Und warum ist sie so schlecht geschminkt? Wahrscheinlich ist gerade Besuchszeit in Stadelheim. Da macht man sich gerne mal fein. Oder sollte das etwa doch Jacko in seinem neuen Video sein? Wäre auch möglich. Wirft aber neue Fragen auf. Wie kommt zum Beispiel das Blut auf den Tanzboden? Ist ihm die Nase abgefallen? Hat der Onkel Doktor nicht sauber gearbeitet? Werden noch andere Teile abfallen? Wird das dann nicht rutschig für die anderen Tänzer? Wer wischt die Sauerei auf? Ja, da gibt es immer viel zu wiehern, wenn Jacko auftaucht. Aber tanzmäßig kann man nichts sagen. Blut hin oder her, getanzt wird wie einst bei Fred Astaire. Für eine flotte Sohle ist unser Mann immer noch gut.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit * markiert. Mit Absenden Ihres Kommentars werden Ihre Einträge in unserer Datenbank gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer » Datenschutzerklärung


neunzehn + 13 =