Neuigkeiten

Neuigkeiten

Michael-Althen-Preis 2013: Ehrung für Willi Winkler

Willi Winkler erhält den Michael-Althen-Preis 2013. Der Journalist der „Süddeutschen Zeitung“ wird für seinen Artikel „Der Antichrist“ ausgezeichnet. Es geht darin um den Schriftsteller Karlheinz Deschner und den letzten Band seiner „Kriminalgeschichte des Christentums“.

Meldung der FAZ

Der Siegertext

——————————————————————————————————————————–

Michael-Althen-Preis ausgeschrieben

Ein Preis für Kritik, die nicht bloß nach analytischen Sätzen sucht, sondern die eigenen Gefühle zur Kenntnis nimmt: F.A.Z. und Sonntagszeitung schreiben zum zweiten Mal den Michael-Althen-Preis aus.

Weiterlesen

——————————————————————————————————————————–

AUGE IN AUGE – EINE DEUTSCHE FILMGESCHICHTE von Michael Althen und Hans-Helmut Prinzler

AUGE IN AUGE erzählt in 100 Minuten über 100 Jahre deutscher Filmgeschichte. 10 Filmpaten erzählen über ihre Lieblingsfilme, einzelne Facetten der deutschen Filmgeschichte werden beleuchtet.

Jetzt online verfügbar bei alles kino

——————————————————————————————————————————–

Michael-Althen-Preis 2012 verliehen

Im Deutschen Theater in Berlin wurde zum ersten Mal der Michael-Althen-Preis für Kritik verliehen. Sarah Khan erhielt die Auszeichnung für einen Artikel über die Fernsehserie DR. HOUSE

Meldung der FAZ

Der Siegertext

——————————————————————————————————————————–

MEINE FRAU SAGT

Eine Sammlung von Geschichten aus dem sogenannten wahren Leben. Mit ein paar tiefen, klugen Interviews mit den eigenen Kindern. Und einem Vorwort von Frank Schirrmacher.

Zahlen, Daten, Fakten gibt es hier: http://www.randomhouse.de/Buch/Meine-Frau-sagt/Michael-Althen/e326071.rhd