Wochenvorschau

19.–25. April 1999

Am Mittwoch wechselt das Tierkreiszeichen vom Widder zum Stier. Stiere gelten als ordentlich, stur, genußsüchtig, praktisch, und sie lieben die Natur. Tip für Stiere: sich von Steinböcken, Jungfrauen und anderen Stieren (die harmonieren) den Hals küssen lassen (erogene Zone)!

Kirschblüten sind in Japan heilig deshalb haben’s Japaner jetzt eilig. Schnell noch einen blühenden Baum erwischen, Freunde laden, sich druntersetzen und Picknick auftischen. Kirschblütenfest, Überall wo sie noch blühen.

Die Internationalen Kurzfilmtage in Oberhausen vergeben erstmals einen Preis für deutsche Musikvideos.

Teilnehmer bei der Diskussion über die Ästhetik der Clips: Chris Cunnigham (Regisseur von Madonna und Aphex Twin) und unser Clipkritiker Michael Althen. Sa ab 17 Uhr, Lichtburg, 22 Uhr Party im Ebertbad; So 17 Uhr Diskussion, lichtburga. Gerade noch rechtzeitig ist der Umbau fertig geworden.

Von Montag an debattieren die Bundestagsabgeordneten in Berlin im neuen Reichstagsgebäude. Wer sich das neue Parlament einmal anschauen möchte: Am Mittwoch ist Tag der offenen Tür.

Am Mittwoch eröffnet in Las Vegas das größte Hotel der Welt, „The Venetian‘, mit 3036 Zimmern und 318 Suiten im Italo-Stil. Gekostet hat das Ganze 2,5 Milliarden Dollar. Das billigste Zimmer: 140 Mark pro Nacht. Zum Schlafen ist es dort aber viel zu schön.

Das nervige Suchen nach den verschiedenen Fernbedienungen ist vorbei! Ein Griff zum Handgelenk, und die Stereoanlage wird lauter, das Fernsehprogramm wechselt oder der Videosuchlauf wird gestoppt. Zeitangabe und automatischer Kalender sind bei der neuen Casio-Uhr natürlich auch dabei. Casio CMD-40F-7, 179 MARK

Im Mai 1970 bekannte sich eine Gruppe namens Rote Armee fraktionzur Befreiung des Strafgefangenen Andreas Baader aus der Haft. Es folgten 28 Jahre Terror und 60 Tote. Am Dienstag vor einem Jahr war der Kampf vorbei. Die RAF erklärte in einem Brief ihre Auflösung: „Heute beenden wir dieses Projekt‘.Am Freitag Bücher und Rosen verschenken – am „St.Georgs-Tag‘ in Katalonien eine alte Tradition.

Außerdem wurden am 23. April Shakespeare, Nabokov und Laxness geboren – genügend Gründe den „Welttag des Buches“ zu feiern.

Ein lohnenswerter Blick in die Welt der Spice Girls: pop galerie, Sa 0 Uhr, arte

Am Dienstag wird Blühmchen 19 Jahre alt. Ihr neuer Freund ist übrigens der Sohn des Schlagerwracks Costa Cordalis. Herzlichen Glückwunsch!

Die Kröten sind alle auf dem Heimweg zu ihren Tümpeln, in denen sie als Kaulquappe geschwommen sind. Oft kommen die Kröten auf ihrer Wanderung unter die Räder. Wer den Amphibien über die Straße helfen will, kann sich beim „Bund Naturschutz‘ unter 089/55029882 melden.

Warum ist Depeche Mode nach 19 Jahren noch immer eine große Band? Erstens: wegen der Compilation „The Singles 86-98′. Zweitens: wegen der Konzerte. Den großartigen Auftritt in Köln vom letzten Herbst kann man sich jetzt im Fernsehen anschauen. So 18 Uhr, RTL2 Zwischen New York und Genfer See, zwischen Realität und Fiktion.

Der Film BILL DIAMOND – GESCHICHTE EINES AUGENBLICKS erzählt von der Liebe zwischen einem Model und einem Photographen. Märchenhaft – vor allem Kati Tastet: Das Model spielt das Model. Ab Do im Kino.

Richtig guter Basketball in München: Beim Final-Four-Turnier spielen die besten europäischen Vereinsmannschaften. Di und Do ab 18.30 Uhr, Olympiahalle München

Wer schon immer mal mit „Pacman‘ Auto fahren wollte, muß es bis zum Bonus-Level von Ridge Racer Typ 4 schaffen. Der letzte Teil der Rennspiel-Saga von Playstation bietet zusätzlich den Parcours von Ridge Racer Typ 1. RR TYP 4, Namco, 99 Mark

Denk dran: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.‘ Immanuel Kant

Für einen Tag ist München eine geteilte Stadt: zum 189. Mal heißt es 1860 gegen Bayern. Können die Löwen nach 22 Jahren wieder mal gewinnen, bleibt „Karate-Kahn‘ unüberwindlich, und werden irgendjemandem die Lederhosen ausgezogen? Antwort und Wahrheit: wie immer auf dem Platz. So 18 UHR, Olympiastadion München und aus SAT 1.

Robert Rodriguez‘ neuer Film THE FACULTY zeigt, was herauskommt, wenn man BREAKFAST CLUB mit INVASION DER KÖRPERFRESSER kreuzt: Eine Gruppe von Schülern entdeckt, daß ihre Lehrer außerirdische Invasoren sind. Sehenswert, vor allem weil Salma Hayek eine Nebenrolle als Krankenschwester spielt. Ab Do im Kino.

Nächste Woche in jetzt. Missy Elliott, Busta Rhymes, En Vogue und viele andere: Die Drum&Bass-Compilation Bass In Your Face ab Mo im Handel.

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterPrint this page

19. April 1999 von janine
Kategorien: Events | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert