Weitere Quellen | Michael Althen

Weitere Quellen

28. November 2010 | Edition Frey | Liste, Zuordnen | Buchbeitrag 80*81

The Top Ten Films of 80*81

Aus dem Buch: The 80*81 Book Collection - Volume Ten, von Georg Diez und Christopher Roth

„Atlantic City“ von Louis Malle, „Berlin Chamissoplatz“ von Rudolf Thome, „Bad Timing“ von Nicholas Roeg und „Bronco Billy“ von Clint Eastwood und einige weitere zählen zu den Top Ten Filmen … Weiterlesen

08. April 2010 | Deutsches Theater | Theater | Rede für Autorenteatertage (Original)

Zwanzig Minuten reine Ignoranz

Originaltext einer Rede über das Theater, gehalten als alleiniger Juror der Autorentheatertage 2010 am Deutschen Theater Berlin

Guten Abend, meine Damen und Herren, wahrscheinlich erwarten Sie jetzt jemanden, der Bescheid weiß. Der wenigstens weiß, wovon er redet. Weil er hundertsechzig Stücke gelesen hat und etwas zum Stand … Weiterlesen

06. Oktober 2008 | Focus Magazin | Zuordnen | Pressestimmen: Focus

Der weite Blick

Zu Michael Althens "Warte, bis es dunkel ist"

Deutschlands bester Filmkritiker schaut zurück. Wie sich die Liebe zum Kino entwickelte und worin sie wurzelt. Miniaturen und Anekdoten, subjektive Einschätzungen und ewige Wahrheiten – persönlich gehalten, aber doch jeden … Weiterlesen

24. Januar 2008 | Zeit Magazin | Glosse | Typen-Psychologie

So eine sexy Frage

Wie mache ich mehr aus meinem Typ? Diese Menschheitsfrage haben wir Deutschlands Kolumnisten gestellt. Ihre bestürzenden Antworten lesen Sie auf den folgenden Seiten

Das ist ja mal eine wirklich dringende Frage: „Wie mache ich mehr aus meinem Typ?“ Solche Fragen hat man früher nur Avon-Beraterinnen ungestraft stellen können, und die sind heute praktisch … Weiterlesen

09. Juli 2001 | Jetzt Magazin | Rezension, Videoclip-Kritik | Right Said Fred

Videotext: Right Said Fred / Mojive

Regie: Christoph Bauer & David Incorvaia

Filme machen, so wird gesagt, sei nichts anderes als: schöne Dinge mit schönen Frauen zu machen. Korrekt. Was Clips angeht, so stimmt das mit den schönen Frauen. Die wachsen da … Weiterlesen

07. April 1997 | Jetzt Magazin | Glosse, Leben | Frauen am Steuer

Auf einen Blick: Frauen am Steuer

Beifahrerinnen haben meistens nichts zu melden: Sie sollen den Fahrer bewundern und gut aussehen. Frauen am Steuer dagegen überzeugen durch Charakterstärke, extravaganten Fahrstil und hohe PS-Zahlen. Ein kurzer Blick auf die Filmgeschichte zeigt: Wenn Frauen Gas geben, haben nur Männer manchmal keinen Spaß.

THELMA & LOUISE: Zwei Mädels machen auf dem Highway die Hölle los – und zwar die ganze Palette rauf und runter. Im Motel einen Tramper vernaschen, einen Motorradpolizisten in den … Weiterlesen

09. Dezember 1996 | Focus Magazin | Interview | Dennis Hopper

„Zu rein für diese Welt“

Dennis Hopper, der alte Wilde des Off-Hollywood-Kinos, über den Film „Basquiat“, Kunst und Kreativität

FOCUS: Warum haben Sie nur so eine kleine Rolle als Kunstsammler? Hopper: Das sagte ich Julian auch, das ist doch gar keine richtige Rolle. Er entgegnete ganz ehrlich: „Es würde … Weiterlesen

18. November 1996 | Spiegel | Porträt | Corinna Harfouch

Nebel der Melancholie

Die Schauspielerin Corinna Harfouch ist zwar keine Entdeckung mehr - aber im deutschen Kino gilt sie als Frau der Stunde.

In Hollywood hat man früher eine Kunst daraus gemacht, unbekannten Gesichtern Namen zu verpassen, die auf der Zunge zergingen und sich ihren Trägern anschmiegten wie Modellkleider. Da hießen die Frauen … Weiterlesen

11. November 1996 | Focus Magazin | Filmkritiken, Rezension | „… und jeder sucht sein Kätzchen“

Liebe auf dem Katzensprung

Ein Fall von echter Nachbarschaftshilfe: Cédric Klapischs Debüt ...UND JEDER SUCHT SEIN KÄTZCHEN

Magie des Alltags: Dieser Film ist eines jener Wunder, die ohne Pomp und andere Umstände auskommen. Fast unmerklich vollziehen sie sich, und wenn am Ende ein Mädchen zur Musik von … Weiterlesen

28. Oktober 1996 | Focus Magazin | Filmkritiken, Rezension | Crash

Sex und Stahl im CRASH-Test

Die unterkühlte Erotik von Verkehrsunfällen: David Cronenberg läßt es krachen

Kalter Stahl und warmes Fleisch: Es beginnt mit einer Frau, die sich in einem Hangar an ein Flugzeug schmiegt und einem Fremden hingibt. Ihr Mann vergnügt sich derweil seinerseits mit … Weiterlesen