Weitere Festivals | Michael Althen

28. Oktober 2003 | Frankfurter Allgemeine Zeitung | Bericht, Weitere Festivals, Weitere Filmpreise | Hof 2003

Irgendwo in Deutschland

Auf den Hofer Filmtagen zeigt das deutsche Kino, daß es aus seinen Fehlern gelernt hat

Es gab eine Zeit im deutschen Film, da sahen alle Städte gleich aus. Die sogenannten Beziehungskomödien genügten sich als Schauplatz selbst, und auch sonst verloren sich die Helden gern im … Weiterlesen

26. April 2001 | Süddeutsche Zeitung | Bericht, Weitere Festivals | Dokumentarfilmfestival München

Jedem Tierchen sein Pläsierchen

Die Spanner sind unter uns: Das 16. Internationale Dokumentarfilmfestival in München beschäftigt sich von Freitag an mit dem Tierfilm

Wenn man so will, dann ist der Tierfilm Kino in verschärfter Form. Zum einen sind wir als Zuschauer immer Voyeure, weil Lebewesen bei ihren täglichen – gerne auch sexuellen – … Weiterlesen

31. Oktober 2000 | Süddeutsche Zeitung | Bericht, Weitere Festivals | Hof 2000

Viel heiße Luft

Der deutsche 
Film strapaziert die Nerven

Eigentlich fährt man nach Hof, um deutsche Filme anzusehen. Es läuft dort zwar auch anderes, mehr oder minder anspruchsvolles Kino aus aller Welt, das zumeist schon auf anderen Festivals zu … Weiterlesen

10. August 2000 | Süddeutsche Zeitung | Bericht, Weitere Festivals | Locarno 2000 (2)

Kino im Viervierteltakt

Das Festival in Locarno zeigt „Time Code” von Mike Figgis

Figgis’ Herangehensweise ist eine musikalische, indem er mit den vier Bildern umgeht wie ein Dirigent mit seinem Orchester. Und den Blick lenkt er ohnehin mit dem Ton, so dass die Aufmerksamkeit sich ganz natürlich immer nur einem Bild zuwendet. Man sieht diesen Film also mit den Ohren. Weiterlesen

07. Mai 1999 | Bericht, Weitere Festivals, Weitere Filmpreise | Oberhausen 1999

O wie Oberhausen

Die Kurzfilmtage nehmen die Stadt aufs Korn

Oberhausen ist eine Stadt ohne Gesicht: Gebäude, die nicht auffallen wollen; Straßen, die sich nicht einprägen; ein Zentrum, das keines mehr ist. Als Stadt ist Oberhausen so blaß und schwach … Weiterlesen

27. Juni 1998 | Süddeutsche Zeitung | Kommentar, Weitere Festivals | Filmfest München 1998

Das Filmfest – irgendwie multiplex

Wieder mal Eröffnung, wieder mal ein Film, der keine Honoratioren verschreckt und auch sonst niemandem wehtut. Iain Softley versenkt sich in „The Wings of the Dove” ( Maxx 2, 20 … Weiterlesen

28. Oktober 1997 | Süddeutsche Zeitung | Bericht, Weitere Festivals, Weitere Filmpreise | Hof 1997

Das Kino ist eine Bratwurst

31. Hofer Filmtage: Neue deutsche Filme und wie sich Christoph Schlingensief über sie her macht

Die Hofer Filmtage muß man sich etwa so vorstellen: Es gibt (noch) das Central-Kino und davor eine Imbißbude, wo die Würste doppelt so gut schmecken, seit sie nicht mehr von … Weiterlesen

29. Oktober 1996 | Süddeutsche Zeitung | Bericht, Weitere Festivals, Weitere Filmpreise | Hof 1996

Halbstarke Helden und Hoffnungen

Auf den 30. Hofer Filmtagen gibt sich das deutsche Kino lebensnah

30 Jahre sind vielleicht anderswo ein Grund zu Pomp und anderem Tamtam, bei den Hofer Filmtagen wird davon jedoch kaum Aufhebens gemacht. Mit gewohnter fränkischer Unbeirrtheit zieht Heinz Badewitz sein … Weiterlesen

02. Juli 1996 | Süddeutsche Zeitung | Bericht, Weitere Festivals | Filmfest München 1996

Sehen, was man kaum fassen kann

Wie das Leben so spielt: Französische Filme auf dem Filmfest

Wenn man überlegen müßte, was das französische Kino vor allem auszeichnet, dann wäre es vielleicht dies: Selbstvertrauen. In Hollywood würde das heißen: Was wir erzählen, interessiert die ganze Welt. In … Weiterlesen

31. Oktober 1995 | Süddeutsche Zeitung | Bericht, Weitere Festivals | Filmtage Hof 1995

Lifestyle statt Lebensart

Auf den 29. Hofer Filmtagen hat das Fernsehen die Regie übernommen

Hundert Jahre Kino sind für Heinz Badewitz kein Grund zum Feiern. Er macht weiter wie gehabt . Für die Retro hat er die Gebrüder Maysles ausgegraben, die vor allem durch … Weiterlesen