Interview | Michael Althen

01. Dezember 2003 | Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung | Interview | Peter Jackson

Der große Hobbit

Ein unveröffentlichtes Interview mit Peter Jackson

Was war für Sie der schönste Moment in den letzten sieben Jahren, die Sie mit dem HERRN DER RINGE verbracht haben? Ich erinnere mich am liebsten an die Dreharbeiten im … Weiterlesen

13. November 2003 | Frankfurter Allgemeine Zeitung | Interview | Jean-Claude Carrière

Der Mann ohne Ego

Jean-Claude Carrière über alte Regisseure und junge Mädchen und ein legendäres Essen im Jahr 1972

Monsieur Carrière, Sie waren bei dem legendären Mittagessen dabei, das George Cukor 1972 für die Größten des Kinos gegeben hat. Wie kam es dazu? Luis Buñuel wurde 1972 zum Los … Weiterlesen

06. November 2003 | Frankfurter Allgemeine Zeitung | Interview | Patrice Chéreau

Das Schönste im Kino ist die Farbe der Haut

Ein Gespräch mit dem französischen Film-, Theater- und Opernregisseur Patrice Chéreau

Sie haben sich sehr früh mit deutscher Literatur befaßt. Ja, Deutsch war meine erste Fremdsprache auf der Schule, als ich zehn Jahre alt war. Hatten Sie einen Lieblingsdichter? Damals habe … Weiterlesen

14. August 2003 | Frankfurter Allgemeine Zeitung | Interview | Francois Ozon

Wenn Hirsche ihr Geweih abstoßen

François Ozon über Romy Schneider und andere Frauen am Rande des Swimmingpools

Welcher Impuls stand am Anfang Ihres Projekts SWIMMINGPOOL? Der Ausgangspunkt war nach 8 FRAUEN, das Vergnügen am Filmemachen wiederzufinden. Ich fand das Schreiben und die Montage sehr aufregend, aber natürlich … Weiterlesen

24. September 2001 | Frankfurter Allgemeine Zeitung | Interview | Wim Wenders

Feldzug der Zärtlichkeit

Ein Gespräch mit Wim Wenders über Zukunft und Verantwortung des Kinos

Wim Wenders war am Vorabend der Katastrophe aus Los Angeles nach Berlin gekommen, um die Eröffnung seiner Photo-Ausstellung „Bilder von der Oberfläche der Erde“ vorzubereiten. Seine großformatigen Landschaftsaufnahmen reflektieren genauso … Weiterlesen

10. Mai 2001 | Süddeutsche Zeitung | Interview | Claire Denis

Schöne Arbeit

Die Regisseurin Claire Denis über Afrika und die Fremdenlegion

Claire Denis, 1948 in Paris geboren, war Regieassistentin bei Jarmusch und Wenders, ehe sie bei Filmen wie CHOCOLAT, ICH KANN NICHT SCHLAFEN und NÉNETTE UND BONI selbst Regie führte. Ihr … Weiterlesen

05. April 2001 | Süddeutsche Zeitung | Interview | Steven Soderbergh

Ein schmaler Grat

Interview mit Steven Soderbergh über ERIN BROCKOVICH

Für seinen ersten Film SEX, LÜGEN UND VIDEO hat er 1989 eine Goldene Palme gewonnen, vor wenigen Tagen nun einen Regie-Oscar für TRAFFIC – dazwischen lag ein langer, steiniger Weg … Weiterlesen

17. März 2001 | Süddeutsche Zeitung | Interview | Die Sendung mit der Maus

Und die Ente heißt gar nicht

30 Jahre SENDUNG MIT DER MAUS: Ein Expertengespräch über Knallstoff, Astronautenwindeln und Stangeneier

30 Jahre SENDUNG MIT DER MAUS. Wir können sagen, wir sind dabei gewesen. Wir können uns zwar an nichts erinnern. Aber man kann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit annehmen, dass … Weiterlesen

06. Februar 2001 | Süddeutsche Zeitung | Interview | Ulrich Gregor

Ende gut, alles gut

Ulrich Gregor erklärt, was man braucht, um ein Festival zu leiten

Ulrich Gregor, Jahrgang 1932, leitet seit 30 Jahren das „Internationale Forum des jungen Films” auf der Berlinale und hat beschlossen, zeitgleich mit dem Abgang des Festivalchefs Moritz de Hadeln sein … Weiterlesen

01. Februar 2001 | Süddeutsche Zeitung | Interview | Charles Schumann

Wer die Nacht zum Tag macht

Der Barmann Charles Schumann erzählt, warum er jetzt auch noch ein Café eröffnet

Am Rande der Fünf Höfe, in der Maffeistraße 6, eröffnet Charles Schumann eine so genannte Tagesbar, die wie die berühmte Bar in der Maximilianstraße seinen Namen trägt: Schumann’s Tagesbar. SZ: … Weiterlesen