Glosse | Michael Althen

24. Januar 2008 | Zeit Magazin | Glosse | Typen-Psychologie

So eine sexy Frage

Wie mache ich mehr aus meinem Typ? Diese Menschheitsfrage haben wir Deutschlands Kolumnisten gestellt. Ihre bestürzenden Antworten lesen Sie auf den folgenden Seiten

Das ist ja mal eine wirklich dringende Frage: „Wie mache ich mehr aus meinem Typ?“ Solche Fragen hat man früher nur Avon-Beraterinnen ungestraft stellen können, und die sind heute praktisch … Weiterlesen

16. Oktober 2003 | Frankfurter Allgemeine Zeitung | Glosse | Lego

Kino gegen Lego

Runde Knöpfe, eckige Steine

Alles begann damit, daß jemand eine Audio-Cassette mit Herbert Zimmermanns Kommentar vom Endspiel in Bern im VW-Bus liegengelassen hatte. So kamen Florian Plag, Ingo Steidl und Martin Seibert, die an … Weiterlesen

19. August 2003 | Frankfurter Allgemeine Zeitung | Glosse | King Kong

Affentheater

Es ist Sommer: Nessie hat offenbar hitzefrei, aber wenigstens im Dschungel ist der Teufel los. Deshalb meldet „Bild“: „Forscher jagen King Kong.“ Im Kongo seien Fußspuren eines Riesenaffen entdeckt worden, … Weiterlesen

12. Dezember 2001 | Frankfurter Allgemeine Zeitung | Glosse | H&M-Werbung

Die reinste Verschwendung

Bridget Fonda macht Werbung für H & M

Nanu? Die Dame kennt man doch. Hängt dieser Tage an Bushaltestellen und Plakatwänden. Weiterlesen

06. Dezember 2001 | Frankfurter Allgemeine Zeitung | Glosse | Das Dschungelbuch

Als das Zeichnen noch geholfen hat II

Ein Jahrhundert wird besichtigt: Walt Disney hat mit seinen Filmen und Figuren die Kinderzimmer erobert und unsere Erinnerungen kolonialisiert. Ein Rückblick in Kurztexten, hier: 1967 - Das Dschungelbuch.

Der letzte Film, den Disney vor seinem Tod noch auf den Weg bringen konnte: Uncle Walt war also noch nicht aus der Tür heraus, da tanzten die Mickymäuse quasi schon … Weiterlesen

27. Oktober 2001 | Frankfurter Allgemeine Zeitung | Glosse, Leben | Zeitumstellung

Frage Einstein!

Für Nachdenkliche: Was tun mit der Stunde mehr?

Typisch! Natürlich kriegen wir die Stunde nicht geschenkt, wenn wir sie brauchen – im Stau auf dem Weg zum Flughafen oder wenn Völlers Jungs kurz vor Ende hinten liegen -, … Weiterlesen

21. Oktober 2001 | Frankfurter Allgemeine Zeitung | Glosse, Leben | Minibar

Die Minibar

Für manche Krankheiten gibt es einfach keinen Namen: nicht für jenes Bedürfnis, das manche Leute auf Brücken überkommt, Schlüsselbund, Geldbeutel und sämtliche Papiere ins Wasser hinabzuwerfen. Und auch nicht für … Weiterlesen

25. Mai 2001 | Süddeutsche Zeitung | Fussball, Glosse, Leben | Fussball

Helden!

Fußball wird amerikanisch

Ein Spiel dauert bekanntlich 94 Minuten oder so – wenn es sein muss, auch mal 168Minuten, einschließlich Verlängerung, Elfmeterschießen und Werbepausen. Und gerade in dieser Länge lag immer der wesentliche … Weiterlesen

19. Dezember 2000 | Süddeutsche Zeitung | Glosse, Leben | Jenny Elvers

Noch nicht von dieser Welt

Jenny Elvers, Bild & Telekom zerren ein Ungeborenes ans Licht

Jenny Elvers, im siebten Monat schwanger, hat ihr Kind schon mal auf der Titelseite platziert. Weiterlesen

22. Januar 2000 | Süddeutsche Zeitung | Glosse | Quizfrage

Wer hat angerufen?

Samstag Hallo, Messieursdames! Ist das nicht formidable von dem Putin? Wirklich ein empfindsamer und tapferer Mann. Dass ich auf meine alten Tage von ihm eingeladen werde, ist einfach groß. Ich … Weiterlesen