Archiv der Kategorie Bericht

Europäischer Filmpreis 2003

Allmählich entbehrt das Gerede von der Krise des deutschen Films der Grundlage. Mit dem sechsfachen Triumph von GOOD BYE, LENIN! beim europäischen Filmpreis neigt sich ein international ungewöhnlich erfolgreiches Jahr dem Ende zu. Bei der Berlinale wurde Wolfgang Beckers Film … Weiterlesen

08. Dezember 2003 von peter
Kategorien: Bericht, Weitere Filmpreise | Schreibe einen Kommentar

Rendezvous Lyon

LYON, im November Die gute Nachricht: Nachdem jahrelang keine Diskussion über Glanz und Elend des europäischen Kinos geführt werden konnte, ohne daß immer wieder auf DIE WUNDERBARE WELT DER AMÉLIE verwiesen wurde, gibt es nun endlich einen neuen Platzhalter, der … Weiterlesen

06. November 2003 von peter
Kategorien: Bericht | Schreibe einen Kommentar

Hof 2003

Es gab eine Zeit im deutschen Film, da sahen alle Städte gleich aus. Die sogenannten Beziehungskomödien genügten sich als Schauplatz selbst, und auch sonst verloren sich die Helden gern im Irgendwo. Außer in den Filmen von Dominik Graf, dem diesjährigen … Weiterlesen

28. Oktober 2003 von peter
Kategorien: Bericht, Weitere Festivals, Weitere Filmpreise | Schreibe einen Kommentar

Lieblingsfilme der US-Präsidenten

Die liebste Vorstellung von Cineasten ist es, man könne sie an ihren Lieblingsfilmen erkennen – und alles, was sie ansähen, gäbe Auskunft darüber, wer sie sind. Auch wenn man mit diesem Verfahren nicht gleich auf den Charakter schließen kann, so … Weiterlesen

19. September 2003 von peter
Kategorien: Bericht | Schreibe einen Kommentar

Kulturprogramm WM 2006

Keine tausend Tage sind es mehr bis zur Fußballweltmeisterschaft 2006, und da so ein großes Ereignis seine Schatten entsprechend weit vorauswirft, hat man schon mal mit dem Aufwärmen begonnen. Emotional vor allen Dingen, aber auch geistig. Denn da Deutschland als … Weiterlesen

15. September 2003 von peter
Kategorien: Bericht | Schreibe einen Kommentar

Venedig 2003 (7)

VENEDIG, 7. September. Es ist wie beim Fußball: Wer gewinnt, hat offenbar alles richtig gemacht. Katja Riemann wurde also am Samstag auf dem Filmfestival von Venedig für ihre Leistung in Margarethe von Trottas ROSENSTRASSE als beste Schauspielerin mit der Coppa … Weiterlesen

08. September 2003 von peter
Kategorien: Bericht, Venedig | Schreibe einen Kommentar

Venedig 2003 (6)

FREITAG ABEND. Wie im wirklichen Leben befiel das Festival zum Abschied der echte Blues. Das lag weniger daran, daß der Wettbewerb am Lido zu Ende gegangen war, als an jener Reihe zur Geschichte des Blues, die Martin Scorsese produziert und … Weiterlesen

07. September 2003 von peter
Kategorien: Bericht, Venedig | Schreibe einen Kommentar

Venedig 2003 (5)

VENEDIG, 4. September Bilder, überall Bilder, die dem steten Drang zur Bewegung unterworfen sind und immer unaufhörlicher vor dem Auge vorbeihasten. Irgendwann in der zweiten Festivalhälfte kommt der Punkt, wo die Augen müde werden und mit einem gewissen Gleichmut auf … Weiterlesen

05. September 2003 von peter
Kategorien: Bericht, Venedig | Schreibe einen Kommentar

Venedig 2003 (4)

VENEDIG, 2. September Auch wenn amerikanische Touristen eine gewisse Ähnlichkeit mit Las Vegas konstatieren könnten, ist Venedig doch in Wahrheit very old Europe und schon deswegen der rechte Ort, um einen Film von Manoel de Oliveira aufzuführen. Der ist mit … Weiterlesen

03. September 2003 von peter
Kategorien: Bericht, Venedig | Schreibe einen Kommentar

Venedig 2003 (3)

VENEDIG, 1. September Bernardo Bertoluccis vorletzter Film STEALING BEAUTY erlebte in Cannes ein Debakel, danach kam BESIEGED, der es noch nicht einmal mehr in unsere Kinos schaffte, und Bertoluccis neuem Film DREAMERS eilte ebenfalls ein verheerender Ruf voraus. Konnte es … Weiterlesen

02. September 2003 von peter
Kategorien: Bericht, Venedig | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel